Logo
Slideshow 1
Slideshow 2
Slideshow 3

Skifahren erleben

Buckelpiste
Buckelpiste

Ein Skicamp ist mehr als eine normale Skireise. Unser Ziel ist es euch die Faszination, die wir beim Skifahren empfinden, zu vermitteln. Dies gilt sowohl für das Skitechniktraining als auch in der Buckelpiste. Als Leiter des Camps sind Tatjana oder Enno selbst eigentlich bei allen Terminen als Trainer dabei. Alle Trainer werden von uns geschult, sind bzw. waren Mitglied einer Nationalmannschaft, haben eine Trainerlizenz oder sind staatlich geprüfte Skilehrer.

Die individuelle Betreuung mit vielen Tipps und Videoanalysen in kleinen niveaugerecht eingeteilten Leistungsgruppen ist bei unseren Camps genauso Standard wie größtmögliche Sicherheit bei den Freerideterminen. Wir arbeiten immer nach dem neuesten Entwicklungsstand in den einzelnen Sparten. Bei der Wahl der Kursinhalte und der Trainingsschwerpunkte berücksichtigen wir die aktuellen Verhältnisse und schaffen so beste Vorraussetzungen für den persönlichen Lernerfolg.

Skicamp

Die Camptermine für die Wintersaison 2017/2018

Wir eröffnen die Skisaison in Kaprun mit dem ersten Termin in den Herbstferien und bleiben am Kitzsteinhorn bis kurz vor Weihnachten. Wir werden dort am linken Rand des alpinen Trainingsgeländes einen Abschnitt für unsere Camp-Buckelpiste bekommen.

Im neuen Jahr starten wir mit einem Termin auf der Melkalm. Ende Januar stehen dann am Arlberg wieder zwei gemischte Freeride- und Buckelpistentermine auf dem Plan. Der Arlberg bietet aufgrund seiner Lage beste Schneeverhältnisse, so dass sich diese Termine mit tollen Bedinungen im Gelände und in den Buckeln immer sehr hoher Beliebtheit erfreuen.

Im Februar bieten wir mit den 2-Tages-Terminen in Kitzbühel eine ideale Möglichkeit für alle Skifahrer an, die einmal schnuppern wollen oder ihr Können bei uns auffrischen möchten.

Ab Ende März nützen wir die Schneesicherheit und Schneequalität am Kitzsteinhorngletscher und führen bis zum Saisonende Anfang Mai unsere Kurse dort fort.

Für die kleinen Buckelpistenfahrer bieten wir wie immer in den Ferien und bei den Wochenendterminen separate Gruppen an, in denen die Youngsters unabhängig von den Erwachsenen bestens betreut werden.

mehr erfahren »

Trainerteam

Tatjana Mittermayer

Tatjana Mittermayer

Veranstalterin des Camps

Mitglied der Nationalmannschaft Alpin, später Buckelpiste von 1979/80 bis 2001/2002, Olympia – und Weltmeisterschaftsmedaillengewinnerin, Weltcupgesamtsiegerin, mehrfache Deutsche Meisterin, B-Trainer Buckelpiste.

Tatjana organisiert für alle Camps die Buchungen der Teilnehmer, reserviert die Hotelplätze und beantwortet die Mails und die Telefonate. Wann immer möglich ist sie als Trainerin im Camp dabei und gibt mit großem Engagement und Herzblut ihr Wissen weiter und versucht mit vielen Übungen den Lernerfolg der Teilnehmer zu sichern.

 

Enno Thomas

Enno Thomas

Veranstalter des Camps

Mitglied der Nationalmannschaft Buckelpiste von 1988/89 bis 1994/95, von 1995/96 bis 2012/13 Nationalmannschaftstrainer Buckelpiste des Deutschen Ski Verbandes, staatlich geprüfter Skilehrer.

Enno wickelt die Termine in den Skigebieten ab. Er kümmert sich vor Ort um alle Buchungsangelegenheiten im Hotel und organiert den Kursbetrieb im Skigebiet. Egal ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi, als Trainer versucht Enno die individuelle Ski- und Buckeltelchnik der Teilnehmer über spezifische Übungen weiter zu entwickeln und mit viel Spaß und Abwechslung jeden Teilnehmer weiterzubringen.