Aktuelles zu den Campterminen 2016/2017

Für die Wintersaison 2016/2017 haben wir ein attraktives Programm zusammen gestellt.


Wir beginnen die neue Skisaison mit unserem ersten Termin in den Herbstferien in Kaprun am Kitzsteinhorn. Wie bereits im vergangenen Jahr werden wir den ganzen Herbst am linken Rand des alpinen Trainingsgeländes einen Abschnitt für unsere Camp-Buckelpiste bekommen. So können wir jede Fahrt deutlich besser ausnutzen und haben auch von der Steilheit zum Einstieg in die Saison beste Bedingungen.

Für die kleinen Buckelpistenfahrer bieten wir wie immer in den Ferien separate Gruppen an, in denen die Youngsters unabhängig von den Erwachsenen bestens betreut werden.

Im neuen Jahr starten wir mit einem Termin auf der Melkalm. Ende Januar stehen dann am Arlberg wieder zwei gemischte Freeride- und Buckelpistentermine auf dem Plan. Der Arlberg bietet aufgrund seiner Lage beste Schneeverhältnisse, so dass sich diese Termine aufgrund der tollen Bedinungen im Gelände und in den Buckeln immer sehr hoher Beliebtheit erfreuen.

Im Februar bieten wir mit zwei 2-Tages-Termin in Kitzbühel eine ideale Möglichkeit für alle Skifahrer, die einmal schnuppern wollen oder ihr Können bei uns auffrischen möchten.

Ab Ende März nützen wir die Schneesicherheit und Schneequalität am Kitzsteinhorngletscher und führen bis zum Saisonende Anfang Mai unsere Kurse dort fort.


Wichtig:

Für alle Saisonkarteninhaber im Bereich Kaprun, Kitzbühel und Arlberg sind unsere Termine natürlich ohne Liftkarte buchbar.

Wenn es organisatorisch möglich ist können die Termine nach Rücksprache auch verkürzt gebucht werden.

Falls die angebotenen Camptermine für die persönliche Planung nicht optimal liegen bieten wir gerne Privatkurse an.

Alle Anfragen beantwortet Tatjana direkt unter unter info@skicamp.de


   
   



Impressum